Smoant RABOX 100W Weiss Mech-Mod

Smoant RABOX 100W Weiss Mech-Mod
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

89,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel vergriffen und in Kürze wieder lieferbar

  • Fragen zum Artikel?

    • SO-3912-WE
    • *Versandkostenfrei*
    Die Smoant Rabox 100W ist ein Box Mod, die ein einzigartiges Smart Mechanical Firing System... mehr

    Smoant RABOX 100W Weiss Mech-Mod


    Die Smoant Rabox 100W ist ein Box Mod, die ein einzigartiges Smart Mechanical Firing System bietet. Das bedeutet, dass du alle Vorteile vom Dampfen mit einem Mech Mod bekommst, kombiniert mit den Kontroll- und Sicherheitsfunktionen, die du von regulierten Mods erwartest, alles in einem Paket. Der einzigartige Smart-Mechanical-Ausgang verfügt über zwei verschiedene Einstellungen: eine 5V-Konstant-Ausgabe im Hard-Modus und eine Gleichspannungsbasierte Ausgabe im Soft-Modus. Die enthaltenen Schutzmechanismen tragen dazu bei, das mit klassischen mechanischen Mods verbundene Risiko zu verringern. Mit Ihrem RABOX 100W mod erhalten Sie einen niedrigen Akku-, Widerstands-, Überhitzungs- und Überlastschutz. Die RABOX ist in der Lage, auf erstaunlich niedrige 0,10 Ohm zu feuern, was Ihnen guten Dampf liefert, egal welche Art von Atomizer Sie verwenden. Die Leistungsdaten sind nicht von dieser Welt. Aber das erste, was Ihnen ins Auge fällt, ist das einzigartige Design und die atemberaubende Erscheinung. Die Smoant RABOX verfügt über ein handgefertigtes Durchsicht-Design und einen geschweißten Rahmen. Der Rahmen ist aus 304 rostfreiem Stahl handgefertigt, der dann mit einem keramischen Finish überzogen wird. Das Design- und Konstruktionsteam baut jede dieser Einheiten von Hand und stellt sicher, dass Sie von Ihrem Mod die höchste handwerkliche Qualität und Leistung erhalten.

    Hinweis: Dieses nicht regulierte Mechanical Box Mod ist nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht. Reinigen Sie die Gewinde und Kontakte immer, um die Leistung zu erhalten. Bitte erforsche die Sicherheit das MODs, kompatible Verdampfer, Widerstandsgesetze und Batteriesicherheit, bevor du irgendwelche Entscheidungen triffst. Stellen Sie sicher, dass die internen Komponenten vor der Handhabung oder Verwendung nicht beschädigt oder verändert wurden. Falsche Handhabung, unsachgemäßer Transport, unsachgemäße Lagerung oder die Verwendung von Flüssigkeiten und / oder Fremdmaterialien im Inneren des Gehäuses können zu Schäden und / oder zu körperlichen Schäden führen. Niemals die RABOX  verwenden oder handhaben, wenn sie beschädigt, heruntergefallen oder Flüssigkeit in das Gehäuse gelangt ist.

    Smoant RABOX 100W Box Mod Eigenschaften:

    Akku:

    • 3300 mAh Akkuzelle
    • Akkuzelle fest Verbaut

    Display:

    • Kein Display
    • Akkustandsanzeige

    Widerstand:

    • 0.1 bis 5.0 Ohm

    Variable Einstellung:

    • Watteinstellung max. 100 Watt

    Unterstützt:

    • FeCrAl, NiChrome

    Sonstige Daten:

    • 10 Sek. Sicherheitsabschaltung
    • Kurzschlussschutz
    • Tiefenentladeschutz
    • Überhitzungsschutz
    • Höhe 90 mm
    • Breite 70 mm
    • Tiefe 31 mm
    • 510 Verbindung

    Lieferumfang:

    1 Smoant RABOX 100W Box Mod
    1 Bedienungsanleitung


    Wertvolle Tipps für Akkus:

    Tipp 1: Viele E-Zigaretten-Dampfer sind der Meinung, dass man Akkus nicht zu oft aufladen darf. Falsch! Die Häufigkeit in welcher Sie Ihre Akkus laden, hat keinen Einfluss auf deren Lebensdauer. Viel gefährlicher ist es hingegen, den Akku zu wenig zu laden. Fällt die Akkuladung häufig unter 15%, kann das die Lebenserwartung sowie die Leistung Ihres Akkus beeinflussen.

    Tipp 2: Wenn Sie mit Ihrer E-Zigarette einen neuen Akku verwenden möchten, müssen Sie diesen vor dem ersten Gebrauch nicht viele Stunden aufladen. Zeigt die Anzeige an, dass Ihr Akku bereits voll ist, können Sie ihn sofort verwenden. Ist der Akku nur halb geladen, sollten Sie ihn bis 100 % laden und dann vom Netz trennen.

    Tipp 3: Weiterhin sollten Sie Akkus von Ihrem Verdampfer trennen, wenn Sie die E-Zigarette längere Zeit nicht benutzen. Der Akku kann sich auch bei Nichtbenutzung entleeren. Was dann entstehen kann, sind Kurzschlüsse, welche zu einem defekten Akku führen.

    Tipp 4: Ein weiterer wichtiger Tipp ist, den richtigen Ladestandzu beachten. Erreicht Ihr Akku die 25 – 30 %-Marke sollten Sie ihn zum Aufladen ans Netz hängen. Hat er dann ungefähr einen Ladestand von 70-80 % erreicht, können Sie ihn wieder auf die E-Zigarette schrauben.

    Tipp 5: Ein abschließender Tipp: Behandeln Sie ihren Akku pfleglich. Das bedeutet, dass Sie ihn nicht fallen lassen sollten. Schrauben Sie ihn vorsichtig auf die E-Zigarette. Lassen Sie den Akku nicht in der Sonne liegen. Schauen Sie zudem regelmäßig nach den Kontakten und reiben Sie diese ggf. mit einem trockenen Tuch sauber.

    Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie dafür sorgen, dass Ihr E-Zigaretten Akku lange hält. Damit Sie nie auf Ihre E-Zigarette verzichten müssen, empfiehlt es sich, 2-3 Ersatzakkus griffbereit zu haben.

    Information zur Batterie & Altgeräteentsorgung >>>

    Weiterführende Links zu Smoant RABOX 100W Weiss Mech-Mod
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Smoant RABOX 100W Weiss Mech-Mod"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen